Förderverein

Aufgrund knapper bzw. fehlender öffentlicher Mittel haben engagierte Eltern und Lehrer der Agricolagrundschule den „Förderverein Georgius Agricola Freiberg e.V.” gegründet, der sich als finanzielles Bindeglied zwischen Lehrern, Elternrat und Eltern sieht.

Dabei hat sich der Förderverein hauptsächlich zum Ziel gesetzt, außerschulische Bildungsmöglichkeiten finanziell zu unterstützen und damit zu fördern. Dies kann insbesondere durch weiterbildende bzw. vertiefende Arbeitsgemeinschaften geschehen, wie z.B. Computer- oder Englischkurse durch Fachpersonal, welches vom Verein finanziert wird.

Des Weiteren unterstützt der Verein die Verbesserung der Ausstattung und baulichen Gegebenheiten der Grundschule, da von der Stadt Freiberg ein Antrag der Schule auf Neubau bis zum Jahr 2017 zurückgestellt worden ist.

Auf der Basis des harmonischen Zusammenspiels zwischen Lehrern und Eltern an dieser Schule stieß der Verein schon kurz nach der offiziellen Gründung am 13.10.2005 innerhalb der Elternschaft auf reges Interesse und hofft nun auf intensive Unterstützung aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Zur Zeit umfasst der Förderverein 55 Mitglieder.

Als Vorsitzender des Vorstandes ist Jörg Papendick tätig. Stellverteter ist Alexander Hummel.